There is space to grow your ideas...

Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der bearbeitung des Email Reports ist ähnlich zur Word Auswertung. Siehe: Word Auswertung

Report bearbeiten

Um den Inhalt des Reports zu bearbeiten, klicken Sie auf "Vorlage bearbeiten".

Es wird ein Word Dokument geöffnet, in dem Sie Ihren Text einfügen können.

Text der in jedem Report gleich ist, kann ganz normal hineingeschrieben warden.

Um zum Beispiel einen Firmennamen einzufügen, der bei einem neuen Report den Namen geändert wird, kann dies automatiesiert werden.

Mann muss im Worddokument ein x setzten um einen Kommentar zu schreiben und dies anwählen, weil sonst der Kommentar verschwindet.

→ Nicht vergessen, das 'x' wieder zu löschen bevor der Report verschickt wird!

Mann kann mit einem Kommentar z.B. "Result = GetSSP_Address_s_CompanyEntry(ID);" schreiben, dann wird der neue Firmenname automatisch geändert und eingefügt.

Unter Datenbankfunktionen (Opus Funktion) finden Sie alle Programmbefehle.


Die Kommentare kann man auch in den Makros unten ändern.

Hier finden Sie die Erklärung zu jedem Tool: Toolfenster (Reports)


Die Schriftart -und grösse des Kommentars muss an den Text des Reports angepasst werden!

Um die Schrift anzupassen (Schriftart, Farbe, Grösse, etc.) kann man im Makros Tool den Code anpassen.

Siehe: Schriftformatierung für Reports


Header & Footer braucht man im Email Report nicht zu definieren!


From/To/Cc/Bcc/Attachments/etc.:

- SendMail (Opus Funktion)

Weitere Informationen:

- Schriftformatierung für Reports

- Tabellenformatierung für Reports

- Sub-Reports & Zeilenumbrüche

- Weiterleitungen & Konvertierungen für Reports

- Druck-Einstellungen für Word


  • No labels