There is space to grow your ideas...

Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

SwitchMehrfachBeschreibung
/StopOnErrorNeinBeendet die Software ohne Rückfrage bei einem schweren Fehler
/RestartOnErrorNeinStartet die Software automatisch neu bei einem schweren Fehler
/NoSplashNeinKeine Anzeige des Splash-Fensters während dem Aufstarten
/ConnectionString={ss}NeinZu verwendender Connection String (anstatt aus der Registry)
/AppKey={ss}NeinRegistry Key, der für die Einstellungen verwendet werden soll. Dies übersteuert einen eventuellen Eintrag in "config.smt".
/Language={nn}NeinSpracheinstellung
/SortCode={ss}Nein

Sortierdefinition

/IniFile={ff}NeinEinstellungen sollen in dem angegebenen INI File gespeichert werden
/SilentSQLNeinKeine SQL Fehlermeldungen anzeigen. Diese werden einfach übergangen und die Software weiter ausgeführt
/PlanningPeriodID=nnNeinID der ausgewählten Planungsperiode
/SeminarCenterID=nnNeinID des ausgewählten Standortes
/CompanyID=nnNeinID des ausgewählten Unternehmens
/LanguageID=nnNeinID der ausgewählten Sprache
/HiddenID=nnNein0 = Verborgene Elemente zeigen, 1 = Verborgene Elemente nicht zeigen
/OrgUnitID=nnNeinID der ausgewählten Organisationseinheit
/NoOpusDebuggerNeinEs soll auch im Fehlerfall kein Opus Debugger gestartet werden. Ein Fehlerhafter Opus Code wird dann einfach abgebrochen.
/CommandLineOptions={ff}JaHier kann ein Dateiname angegeben werden, aus welchem weitere Command Line Optionen gelesen werden sollen. Die Optionen können dort auf einer oder mehreren Zeilen angegeben werden.
/DBWaitTimeStartupDelayNeinEine Zeit in SekundenMillisekunden, die gewartet werden soll, bevor die Datenbankverbindungen geöffnet werden sollenSoftware starten soll. Dies kann z.B. benutzt werden, wenn die Datenbank auf dem selben Computer installiert ist und der entsprechende Dienst eine gewisse Zeit zum Aufstarten benötigt.

...