There is space to grow your ideas...

Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Beschreibung

Diese Funktion aktiviert den Debugger, ohne das Programm zu unterbrechen. Ist der Debugger schon aktiv, hat diese Funktion keine Auswirkung.

Nach der Ausführung dieser Funktion sind auch Breakpoints und die Fun

ktion brk() aktiv. 

Argumente

Name
Typ
Beschreibung
Enableinteger

optional

1 = Der Debugger soll aktiviert werden (default)

0 = Diese Funktion hat keinen Effekt

Rückgabewert void

nichts

Beispiel

dbg();

dbg(Li_Counter == 5);

Siehe auch

---


  • No labels